Podcast

#26 – Tobias Döge, der ewige Unioner mit nur einem Spiel

Tobias Döge hält zumindest für die neuere Zeit wohl den Rekord dafür, am längsten beim 1. FC Union als Fußballer aktiv zu sein. Wir sprechen mit ihm über seine 22 Jahre als Aktiver bei Union, darüber warum er nicht beim Verein arbeitet und Falkensee-Finkenkrug.

Quellen und Links

Disclaimer

Das sich Tobi bei seiner ersten Antwort verspricht, und versehentlich sagt, er habe in Falkensee-Finkenkrug erstmals für Union gespielt, liegt natürlich nur daran, dass ich im das mit der Frage, in der ich Heim- und Auswärtsspiel vertausche, in den Mund gelegt habe.

On Air:

avatar Daniel Roßbach
avatar Sebastian Fiebrig
Die Musik wurde von David erstellt und die Logos von Steffi entworfen. Der Podcast beruht auf dem Konzept des famosen Geschichts-Podcasts Zeitsprung von Daniel Meßner und Richard Hemmer. Danke für alles!

Bewertet unseren Podcast oder schreibt Rezensionen bei iTunes oder auf Panoptikum.io. Ihr könnt "Und niemals vergessen" auch bei Spotify oder Deezer hören und abonnieren.

Keine Episode mehr verpassen!

Daniel arbeitet als Journalist für die Lausitzer Rundschau und schreibt und podcastet bei Textilvergehen über Union.

2 Kommentare zu “#26 – Tobias Döge, der ewige Unioner mit nur einem Spiel

  1. Martin Lubasch

    Grüße an Steven Wiesner!

  2. Daniel Roßbach

    Kollege Wiesner lässt herzlich zurück grüßen;) “Ah, Martin Lubasch, guter Mann!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.